22.02. Rene Steinberg: Freuwillige vor!
15. August 2012
03.02. Nora Boeckler: 5-Sterne-Fiasko
20. August 2012
Bild Cheap Tequila

Blues Festival - Konzertabend

  • Veranstalter: Matthias Schaaf
  • Datum: 15.02.19
  • Startzeit: 20:00 Uhr
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Spieldauer: ca. 120 Minuten
  • Tickets: 18,00€ (freie Platzwahl)
  • Vorverkauf ab sofort
  • Tickets: im Majestic Theater Waltrop, in der Bücherinsel in Waltrop oder online (siehe oben "Tickets")
Presse Photo Waltrop Pete Alderton
Hills blues on the rocks

Informationen zur Veranstaltung

Waltroper Blues Festival

Dieser Konzertabend widmet sich ganz der authentischen und handgemachten Blues-Musik. Der Solo-Künstler Pete Alderton sowie die Bands „Cheap Tequila“ und „Hill’s Blues on the rocks“ werden das Publikum mitnehmen und begeistern!

Infos zu den Künstlern:

Pete Alderton ist ein in Paderborn lebender Blues-Sänger. Er präsentiert seine Musik mit einer hohen Improvisationsfreude, aber auch mit Hommagen an die verstorbenen Blues legenden Robert Johnson, Willie Dixon und Son House.  Im Singer-/Songwriter-Genre ist Alderton mindestens ebenso zuhause. Das beweist er nicht nur mit großartigen Leonard-Cohen- und Tom Waits-Interpretationen, sondern auch mit vielen eigenen Kompositionen, die mal ganz persönlich herüberkommen und dann wieder hohen gesellschaftskritischen Drive haben. Es ist eine überaus authentische Musik, ein Crossover bei irgendwo zwischen Singer-Songwriter und blues und der im Geiste die Bilder von Baumwollfeldern in Mississippi auftauchen – oder man findet sich musikalisch in der Atmosphäre schummriger Clubs in Chicago wieder – ein seltener Genuss für das Publikum.

Cheap Tequila wurde 1979 in Dortmund von Gitarrist Matthias Schaaf gegründet, damals ging’s noch mit der Straßenbahn zum Auftrittsort. Mittlerweile ist Cheap Tequila Dortmunds Kult Blues Band. Die Wege sind heute weiter. Die Devise ist geblieben: Hauptsache „live“. Der Bandname ist Programm. Benannt nach einem Johnny-Winter-Titel versorgen die fünf Kumpels aus dem Ruhrgebiet die Szene mit geradlinigen Blues, der aus dem Bauch kommt und in die Beine geht. Gespielt, oder besser noch, zelebriert  werden Songs aus der Geschichte des elektrischen Blues und Rock’n’Roll von den Pionieren wie Junior Wells, Freddy King, Chuck Berry und deren „Jüngern“, wie Johnny Winter, Rory Gallagher, Eric Clapton, Rick Derringer, bis hin zu den jüngeren Vertretern wie Tab Benoit, Nine Below Zero und Ford Blues Band. Mit groovigen Shuffle, pulsierenden Blues und fetzigen Rock’n’Roll bringen die Tequilas Ihre schon längst den Vorbildern entwachsenen Interpretationen und natürlich auch Ihre Eigenkompositionen auf die Bühne, und dies ohne (!) Unterbrechnung seit 39 Jahren. Doch auch nach so vielen unzähligen Gigs, einem Live-LongPlayer, drei Studio-Alben, diversen Supports, z.B. für Ana Popovic und Snowy White, und Auftritten mit Tommy Emanuel, Louisana Red und vielen anderen Freunden aus der Szene ist für Matthias Schaaf und seine Mitstreiter, Sänger Bernd Rödiger, Mundharmonikaspieler Thomas Buchmann, Schlagzeuger Wolfram Schaaf und Bassmann Rolle Ruhland noch lange nicht Schluß. Die nächsten musikalischen Projekte liegen schon in den Startlöchern.

HILL´S  BLUES  ON  THE  ROCKS  kommen aus dem östlichen Ruhrgebiet und spielen energiegeladenen, facettenreichen Blues, Funk & Rock. Die Band um den stimmgewaltigen und charismatischen Sänger und Gitarristen Wolfgang „Hilly“ Hillmann steht für erdigen Bluesrock. Seine Erfahrung sammelte er u.a. auf zahlreichen Jam-Sessions mit internationalen Künstlern, wie z.B. Bernhard Allison, Ana Popovic, Larry Ganer, Angela Brown u.v.m. Auf dem Programm stehen Songs aus der Feder Hillmanns und der Bandmitglieder, die allesamt im bluesy-funky-rockige Bandstil arrangiert sind. Um Wolfgang Hillmann formierten sich Anfang 2011 passionierte, gestandene Musiker, die alle Könner ihres Fachs sind. An Gesang, Gitarre, Tasten, Bass und Schlagzeug überzeugen HILL´S BLUES ON THE ROCKS durch frische musikalische Spontaneität und ein ausgeprägtes Improvisationsgespür. HILL´S BLUES ON THE ROCKS haben bereits viele Events und Festivals bereichert und sind auf der Bühne mit ihrer grandioser Spielfreude ein absolutes Live-Erlebnis, reich an Farben und Rhythmen. Die Band spielte u.a. als Support für Hundred Seventy Split im Greif in Lünen, bei der 7. Muddy Waters Blues Night in der Kattwinkelschen Fabrik in Wermelskirchen und 2016 live im Fernsehen im KANAL 21 in Bielefeld.